Viele gut informierte Männer assoziieren mit dem italienischen Herrenschuh nichts Gutes: entweder Schläppchen mit gefühlsechter Sohle oder eckig-langes, irgendwie recht albernes Treterlein. Doch so langsam muss umgedacht werden: Denn mit dem italienischen Traditionshersteller Bontoni ( www.bontoni.com) gibt es auch gutes Schuhwerk made in Italy.

Bontoni fertigt seit über drei Generationen handgemachte Schuhe, die Passform, Qualität und italienisches Design auf einen attraktiven Nenner bringen. In der Nähe von Montegrannoro, zwischen dem Apennin und der Adria, ist das „Laboratorio“ von Bontoni, eine Bastion alter Schuhmacherkunst inmitten vieler mittelalterlicher Burgen.

Botoni Herrenschuhe

Besonders viel Wert legen die Schuhmacher auf das Finish der Schuhe: In einem dreistündigen Arbeitsgang wird jeder Schuh mit speziellen Farben von Hand mit Bürsten behandelt. So entsteht ein individueller Schuh mit eleganter Patina, und kein Paar gleicht dem anderen. Die Bontoni-Schuhe sind idealer Begleiter für den Businesstermin, machen aber auch sportlich-lässig in der Freizeit eine gute Figur.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL