bernd-300kb.jpg

Stilikone: David Niven, Prince Edward Duke of Windsor, Gianni Agnelli, Gary Cooper, Cary Grant und Gentlemen, die die Kunst des überraschenden und gekonnten Kombinierens kultiviert haben. Bitte nicht vergessen: wahre Eleganz kommt von innen.

Anzüge sind … unsagbar wichtig für die Ausstrahlungskraft und überzeugende Attitüde bei geschäftlichen und gesellschaftlichen Auftritten. Das gilt auch für Männer, die keine Anzüge tragen müssen. Denn – wie man sich kleidet, so denkt und handelt man(n).

Lieblingsaccessoire: Keine Statussymbole – ab und zu ein Strumpf in überraschender Kombination zu Schuh & Hose und Pochettes in ungewöhnlicher und spannender Kombination zu Hemd & Krawatte.

Männer brauchen … wieder Eigenschaften wie Charakter, Respekt, Würde, Mitgefühl und Ausdauer, die sich auch in der Sensibilität für ihre Kleidung ausdrücken dürfen. Männer brauchen weniger eindrucksvolle Worte und große Gesten – ihre Erscheinung ist ihre Botschaft. Sie sprechen durch sich selbst.

Ich kaufe gerne … selten ein, dann aber bei Enthusiasten, die mit Herzblut und glaubhaft hochwertige Handwerkskunst zelebrieren. Es sollten Dinge sein, die mit mir sprechen und mein Leben langfristig bereichern.

Deutsche Männer sind … sich nicht bewusst, dass mehr Mut zur gekonnten Selbstdarstellung ihren zweifellos vorhandenen Sachverstand überzeugender und emotionaler verkaufen ließe.

Frauen sollten …trotz der darin enthaltenen Gefahr ihrem Geliebten mit all ihrer weiblichen Finesse zu gerade auch mehr optischer Persönlichkeitsqualität verhelfen – zum Wohle einer spannenden und nie zur Gewohnheit werdenden Beziehung und zum geschäftlichen Erfolg und damit verbundenem Selbstwertgefühl.

Bernd Waltemode ist Inhaber des gleichnamigen Herrenausstatters in Bensheim.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL