Wir haben den aktuellen Beitrag aus der Spiegel-Serie „Einfach Stil” mit freudig erregten Herzen und erwartungsvoll angeschaut. Nachdem unser Stilpapst Werner Theurich ja in seinem letzten Beitrag an Schuhen Affenriemen (“monkey straps”) entdeckt hatte, schien alles möglich. Aber: Unser Theurich hat den Mut verloren. Vorbei die gewagten und von Kennerschaft geprägten Thesen zum Stil für Männer.

Theurich wird zum Buchhalter – streichelt tief bewegt einen schönen Bucheinband und blickt versonnen in den Satzspiegel, ob er anschließend wohl eine Buchstabensuppe auslöffelte? Ist Deutschland Stilikone auf dem Weg in die innere Emigration? Fragt besorgt das Slow-Wear Team.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL