Russen finden deutsche Markenbekleidung toll und der deutsche Mann hat offenbar gelern: “Er ist inzwischen durchaus ohne begleitende Dame in der Lage, sich einzukleiden”, meint Klaus Brinkmann, Präsident des Textilverbandes German Fashion. Mehr dazu in der Welt.

Besonders interessant: Die Branche setzt jährlich rund elf Mrd. Euro um. Allerdings sind nur noch 34 000 Mitarbeiter sind in Deutschland beschäftigt, 700 000 arbeiten im Ausland. Nicht einmal drei Prozent der Produkte deutscher Mode-Hersteller wird noch in Deutschland gemacht – wir fragen uns ernsthaft , wie da noch von deutscher Markenbekleidung gesprochen werden kann.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL