Wer seine Kleidung lange tragen möchte, investiert in Pflege, dabei ist eine gute Reinigung sicher wichtig, aber auch hier gilt: lieber weniger reinigen lassen und dafür häufiger mit einer guten Bürste abbürsten. Nach dem Auslüften sollten Anzüge/Jacketts/Hosen mit einer Bürste aus Naturborsten behutsam bearbeitet werden, Kleberoller und ähnliche scheinbar praktische Hilfsmittel belasten den Stoff mit winzigen Kleberesten, die langfristig den Stoff schädigen und zu unschönem Glanz führen. Die absolut schönsten Kleiderbürsten kommen von Abbeyhorn – handgemacht aus Horn und Naturborsten.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL