Unermüdlich geht Werner Theurich seinen Weg: In seinem neuesten Werk aus unserer Lieblingsserie „Einfach Stil” beschreibt der stilmäßig Gebenedeite – unter dem Titel „Schlüpfen Sie da mal rein” – das Hemd. Theurich sieht den Anzug als Stürmer, die Schuhe als Torwart und das Hemd als kreatives Mittelfeld: wir beobachten den Sepp Herberger der Mode beim Besuch von Herrn Zaurins, einem Maßschneider aus Hamburg. Der Dialog zwischen Schneider und unserem “Stielike” kommt fußballerisch gesehen nicht über Kreisliga-Niveau heraus, bietet aber ein schönes Eigentor: Denn – Herr Zaurins – Krägenfomen und Krägenarten giltet nicht. Bitte 100-mal an die Tafel sticken:

Kasus                Singular                Plural

Nominativ:          der Kragen              die Kragen

Genitiv:              des Kragens            der Kragen

Dativ:                 dem Kragen            den Kragen

Akkusativ:          den Kragen             die Kragen

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL