Die Tengelmann-Gruppe beteiligt sich mit 10% an Youtailor. Wunderbar, denn aus einem Hemd des Online-Schneiderleins lässt sich mit ein paar Handgriffen (Ärmel zusammenknoten, unten zutackern und Knöpfe je nach Einkaufsmenge öffnen oder schließen) eine hochwertige Tragetasche für den Einkauf bei Kik machen. Immerhin „siezt“ Youtailor seine Kunden jetzt.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL