Wir nehmen mit Grausen zur Kenntnis: Bankhäuser dilettieren seit neuestem nicht nur auf den Kapitalmärkten, sondern jetzt auch in Mode und Stil. Die traditionsreiche Banca Monte dei Paschi startet eine Textilkollektion aus Polohemden, Kapuzenjacken und T-Shirts mit dem Logo “1472” – dem Gründungsjahr der Bank. Bankchef Giuseppe Mussari stellte die Modelinie persönlich vor und tauschte sein Jackett gegen die unglaublich individuelle Kapuzenjacke aus.

Da passt das hässliche Geschenk des Bankhauses Sal. Oppenheim ja Bestens ins Bild.

Kunden der sogenannten (Un-)Vermögensverwaltung wurden mit einem unglaublich profanen Chrom-Manschettenknopf, der auch noch das Wappen der Familie Oppenheim trägt, beschenkt.

Zunächst hielten wir das Metall für Stahl aus dem Handschellen gefertigt werden, so hätte es ja wenigstens einen aktuellen Bezug zur möglichen Zukunft einiger Oppenheim Manager gegeben, aber umfangreiche metallurgische Untersuchungen haben uns vom Gegenteil überzeugt.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL