Für italienische Marken geht auch ausserhalb des Schlußverkaufs der Ausverkauf weiter: Nun hat es auch den 1945 gegründeten Schneider Brioni erwischt. Der Mode-Gemischtwaren-Konzern PPR übernimmt den traditionsreichen italienischen Herrenschneider. PPR-Vorstandschef und Großaktionär François-Henri Pinault lässt sich wie folgt ein:„Brioni besitzt sehr hochwertige Kompetenzen in der Fertigung und ist ein Synonym für männliche Eleganz aus Italien“.

Prima, jetzt hat Italien ein Synonym weniger.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL