Selten, sehr selten gibt es noch etwas Neues im Reich der Herrenbekleidung zu entdecken. Nun ist die Sartoria Colazzo zwar kein Newcomer, da bereits 1966 gegründet, aber der Familienbetrieb hat sich zum ersten Mal bei M&W in Bad Soden dem deutschen Publikum präsentiert. Große Freude, denn die Anzüge und Jacketts, die in dem kleinen Städtchen Martano in Apulien von Hand gefertigt werden, fallen nicht nur durch Qualität und Passform auf – erstaunlicherweise sind die Colazzos auch in der Lage, eine vernünftige Hose zu produzieren, eine Fähigkeit die wir bei vielen der neapolitanischen Kollegen seit langem vermissen.

 

 

 

 

 

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL