Beim Besuch von Knize in Wien wird dem Betrachter der beiden Geschäfte schon von aussen klar, wo der Unterschied zwischen Stil und Mode liegt. Rechts die von Adolf Loos gestaltete Fassade, links dann die profane Version mit dem Shopping-Himmel für die ältere Generation der Markenjunkies, die immer noch auf Kiton und Brioni stehen.

Die Knize-Homepage startet mit dem schönen Satz: „Die unausweichliche Frage nach dem eigenen Stil beginnt mit der Überwindung der Mode“. Pret a Porter steht hier dann wohl eher für die stilistische Insolvenz eines großen Klassikers.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL