Stilikone: Charles Schuhmann, legendärer Barkeeper und Betreiber des Münchner „Schumann`s“. Nicht ohne stilsicheren Grund „Baldessarini“ Aushängeschild.

Anzüge sind … Lebenseinstellung, Bekenntnis und letztendlich Integrität.

Lieblingsaccessoire: Kellnermesser, ein häufig verwendetes Accessoire in meinem Leben.

Männer brauchen … einen gut sortierten Weinkeller, um auch in Krisen flüssig zu sein.

Ich kaufe gerne … absurde Bücher, zuletzt Frank Schirrmachers „Ego“, man erfreut sich danach ob seiner eigenen „Normalität“.

Deutsche Männer sind … gar nicht so typisch deutsch wie viele im Ausland behaupten.

Frauen sollten … häufiger als Weinkritiker tätig sein. Ihre sensorischen Fähigkeiten und Ihr unverkrampftes Umgehen mit Wein, bringen mehr Leben in die Szene.

Philipp Erik Breitenfeld, in der Weinszene „Direttore“ genannt, betreibt den Weinblog „La Gazzetta del Vino“ . Dort geht es oft polemisch, scharf, bissig, pointiert oder humorvoll zu. Die Liebe zum Wein ist jedoch durchgehend erkennbar.

 

 

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL