Erschütternder „Trend“ im Straßenbild: immer mehr Menschen laufen mit Kopfhörern in der Größe von Klodeckeln durch die Landschaft. Was am Rande von Formel-Eins-Rennen vielleicht noch sinnvoll ist, eignet sich aus unserer Sicht aber kaum als Accessoire für den Alltag und ist höchstens als medizinisches Hilfsmittel bei abstehnden Ohren akzeptabel.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL