Stefan Görner Stormjacket

Zu der vernünftigen Grundausstattung der Herrengarderobe zählt der Regenmantel. In Zeiten erdrückender Funktionsjacken-Präsenz schützt ein Regenmantel seinen Träger nicht nur vor Witterungseinflüssen sondern hebt ihn auch wohltuend von der Masse stilistisch verwirrter Wandersleut ab. Wer jetzt trotz Sommersonne antizyklisch planen und für kommenden Regen gerüstet sein will, der wir bei Stephan Görner fündig. Der Frankfurter Schneider bietet einen dunkelblauen Regenmantel auf Maß – gefertigt aus Super150er Stoff von Loro Piana in einer Mischung aus Wolle, Seide und Elastan – mit einem leichten Gewicht von nur 170 Gramm. Dieses sogenannte “Storm System” ist ein Wind und Regen abweisender Stoff, der sich gerade in der milderen Jahreszeit hervorragend bewährt. Auf Wunsch wird der Regenmantel als Ein- oder Zweireiher gefertigt, „Gimmicks“ wie Kontrastkragen, Knöpfe und Futter sind frei wählbar. Der Preis beträgt 799 Euro, die Lieferzeit nach Maßnahme etwa vier Wochen.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL