9_weiss_gelb_0

Wir bekamen ein Blümchen (gehäkelt) per Post – der Absender ist Tappolino, ein kleines Unternehmen aus Hamburg, das die Boutonnière für „alle“ wieder gesellschaftstauglich machen und so mehr Farbe in den Alltag und an die Revers bringen möchte.

Die Erfinder der gut gemachten „Volks-Boutonnière“ bieten auf ihrer Website (www.tappolino.de) die Möglichkeit, eine persönliches Blume – mit Knopf oder Pin zu befestigen – nach Wahl zu konfigurieren und dabei aus acht verschiedenen Mustern sowie 45 verschiedenen Farben zu wählen. Der Preis von fünf Euro liegt nur wenig oberhalb der Kosten für einen Großstadt-Capuccino. Ziel ist es, das Kunden die personalisierte Boutonnière gleich in mehreren Ausführungen anschaffen und zu unterschiedlichen Gelegenheiten frei kombinieren.

Mittlerweile sorgen vier reifere Damen, die in Norddeutschland die Boutonnièren fertigen, für schnelle Lieferung „just in time“ zu jedem Anlaß.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL