Vampyr_ill_artlibre_jnl

Stilikone: Don Duckula

Anzüge sind … Berufsbekleidung

Lieblings-Accessoire: Mein Nekromanten–Cape aus Karparten-Kaschmir vom Bartflaum ahnungsloser Bergbauernjünglinge und mein Kapitalstock

Männer brauchen … blutleere Herrenausstatter und finanziellen Aderlaß

Ich kaufe gerne … im Dunkeln

Deutsche Männer sind … meine abergläubischen Opfer

Frauen sollten … mich beschützen

Graf Sprezzula ist eigentlich ein Gigant und ein Dynast, der aber im Verborgenen wirkt und nur teilweise, dann unter anderen Namen, eine Außenwirkung mit “kleinem Erfolg” entfaltet. Von der Welt meist nur als verarmter, blutsaugender transsylvanischer Landadeliger wahrgenommen, kleidet er in Wirklichkeit im Rahmen seines Reiseprojektes „Sarto in Fiasko“ fast alle europäischen Königshäuser.

Dies ist, soweit wir wissen, sein erstes Interview überhaupt. Wir fühlen uns geehrt!

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL