BW 413- Martin Gore, New York 1990 Copyright Anton Corbijn (00)

Martin Gore, New York 1990

Ab dem 27. Juli 2016 werden in der Galerie Beckers bisher in Europa nie veröffentlichte Fotoprints von Anton Corbijn aus den Jahren 1972 bis 2013 gezeigt. Im Rahmen der Ausstellung ‚#5’ sind Arbeiten aus den Werkserien 1-2-3-4 zu sehen – ausschließlich Fotos von Musikern, darunter David Bowie, Johnny Cash, Kurt Cobain, Nick Cave und Patti Smith. Durch eine Kooperation mit dem ATELIERFRANKFURT ist es er Galerie Beckers möglich, die komplette Anzahl der Fotografien zu zeigen.

BW 416 - Nick Cave, London 1996 Copyright Anton Corbijn (00)

Nick Cave, London 1996

In den vergangenen 25 Jahren hat Corbijn neben seiner Zusammenarbeit mit Musikern auch für ihn interessante Personen aus Film, Bildender Kunst, Literatur und Mode fotografiert. Neben diesem Werk führt Corbijn inzwischen erfolgreich Regie. In denletzten 10 Jahren hat er vier Spielfilme gedreht („Control“, „The American“, „A Most Wanted Man“ und „Life“).Während seiner über 40jährigen Karriere hat Corbijn neben seinem fotografischen Werk maßgeblich das Image von Bands und Musikern wie U2, Depeche Mode, Metallica, Herbert Grönemeyer, Nick Cave mitgepägt.

BW 404 - Aimee Mann, Boston 1992 Copyright Anton Corbijn (00)

Aimee Mann, Boston 1992

Zur Eröffnung am 27.07.2016 zeigt Galerie Anita Beckers den ersten Teil der Ausstellung ‚#5’ in der Braubachstraße 9. Nach drei Wochen, ab dem 16.08.2016, wechselt die Präsentation im ATELIERFRANKFURT mit dem in der Galerie in der Braubachstraße gezeigten Teil.

 

Eröffnung: Mittwoch. 27. Juli 2016, 19.30 – 21.30 Uhr

Standort 1:    Galerie Beckers/Landau. Braubachstraße 9, 60311 Frankfurt

Standort 2:  ATELIERFRANKFURT Schwedlerstraße 1 – 5, 60314 Frankfurt

Ausstellungsdauer: 28. Juli – 3. September 2016

Öffnungszeiten: Di. – Fr. 11 – 18 Uhr Sa. von 12 – 17 Uhr (nur Galerie Beckers) und nach Vereinbarung

Filmscreening im ATELIERFRANKFURT

24.08.2016 um 20 Uhr CONTROL

26.08.2016 um 20 Uhr LIFE

 

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL