Gemeinsam mit Detlev Diehm haben wir einen Car Coat entwickelt, der Loden aus der Weberei Höfer in Breitbrunn am Chiemsee mit höchster Schneiderkunst der Sartoria Colazzo aus Apulien verbindet. So ist – jenseits aller wohlfeilen “Förster vom Silberwald-Klischees” – ein sportlicher Mantel mit zwei Leistentaschen und zwei Pattentaschen enstanden, der in italienischem Zuschnitt das Beste aus dem oft verkannten Lodenstoff herausholt. Mit seinen fünf Knöpfen und einem (abknöpfbaren) Riegel läßt sich der SEESTRASSE7 Car Coat bei miesem Wetter bis zum Hals schließen. Loden ist recht leicht, strapazierfähig, wind – und wasserabweisend und haltbar. Das Innenfutter kann ebenso wie die Knöpfe auf Wunsch individuell gestaltet werden. Limitierte Stückzahl. Maßanfertigung (in Frankfurt) möglich. Prototyp immer in der SEESTRASSE7 und am 8. und 9. September in Frankfurt. Preis für die Maßanferigung: 1.850 Euro. Ausführung in Konfektionsgrößen: 1.750 Euro.

 

 

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL