Gurkhas und Khukuri-Messer

Gurkhas und Khukuri-Messer

Wir haben bei einer Auktion aus dem Nachlaß eines britischen Colonels ein paar interessante Manschettenknöpfe erstanden. Die Stücke wurden in Indien in den 1940-50er Jahren gefertigt. Sie zeigen das berühmte Khukuri-Messer der nepalesischen Gurkha Kämpfer. Wir finden...
Touristen – Totengräber der Ästhetik

Touristen – Totengräber der Ästhetik

  Wir leben in einer Welt, in der sich jeder eine Reise leisten kann – eigentlich schön, denn Reisen soll ja bilden. Was dem Betrachter aber in europäischen Städten, Stränden und Seen an touristischer Bekleidungsinkompetenz entgegen schreit, ist eher ein Zeichen...
Sartoria Colazzo meets James Bond

Sartoria Colazzo meets James Bond

Die sogenannte Freizeitbekleidung ist regelmässig eine der größten Herausforderungen für den Mann. In Richtung Engelbert Strauss und Cargo-Hosen wohnt das Grauen, im sartorial geprägten hier und jetzt bleibt entweder ein massengefertigtes Jacken-Produkt oder das gute...
Hut ab

Hut ab

Der Panama-Hut wird in der Regel mit der Hand aus Toquilla-Stroh des Scheibenblumengewäches (Botaniker aufgepasst!) Carludovica palmata geflochten. Ihre historischen Wurzeln hat die Herstellung des Panama-Hutes seit 1630 in Ecuador. Der Name des Panama-Hutes entstand...
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL