Atelier Dissegna

Mit Ihrem Projekt “Cycling Couture” hat die italienische Lederspezialistin Arianna Dissegna in Italien schon für Aufmerksamkeit gesorgt. In Deutschland präsentiert das Atelier Dissegna nun erstmals handgemachte Flaschenhalter aus Leder. Dabei hat die Designerin auch auf die Bedürfnisse der bayerischen Kundschaft geachtet. So werden auch Flaschenhalter für die bayerische Halbe angeboten. Ergänzt wird das Sortiment mit einem Flaschenhalter für sechs Limonaden- oder Wasserflaschen in der Größe 0,33 Liter sowie einem sehr eleganten ledernen Flaschenhalter für den Transport einer einzelnen Wein- oder Wasserflasche.

Atelier Dissegna ist ein kleiner Familienbetrieb in der Nähe von Venedig. Angelo Dissegena hat das Unternehmen vor rund 40 Jahren gegründet. Seine Tochter Arianna, die zwischen Leder und Nähmaschinen aufwuchs, entschied sich nach einer Karriere im Marketing den väterlichen Betrieb zu übernehmen. Von ihrem Vater lernt sie auch heute jeden Tag weitere Geheimnisse und Tricks der Lederverarbeitung. Arianna und ihr Vater fertigen alle Produkte in Handarbeit, dabei verbinden sie kenntnisreich die Eigenschaften des Leders und dessen geplante Funktion. Im Atelier Dissegna entstehen hauptsächlich Bespoke-Produkte nach Kundenwunsch.

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL