Nach gut 10 Jahren, in denen wir mit dem Slow-Wear Blog viele Erfahrungen sammeln durften, gehen wir nun einen Schritt weiter. Mit Online-Shop und Ladengeschäft Seestraße7 (dem einzigen Herrenausstatter mit Seeblick) werden wir künftig nicht mehr nur über besondere Hersteller und Handwerker berichten, sonderen auch einige ihrer Produkte zum Kauf anbieten. Dies ist vor dem Hintergrund des schrumpfenden fachkompetenten Einzelhandelsangebotes und einer wachsenden Präsenz von Marken und Billiganbietern aus unserer Sicht ein sinnvoller Schritt, um unseren Partnern ein kaufendes Forum für ihre Produkte zu bieten. Denn nur mit getexteten Lobeshymnen, doch ohne einen funktionierenden Handel, können auch die besten Hersteller nicht mehr die Produkte fertigen, die wir alle so schätzen.

Natürlich ist unsere Warenwelt eine kleine und limitierte, denn viele unserer Partner produzieren nur geringe Stückzahlen für eine individuelle Kundschaft und nicht für globalisierte Textilkonzerne. Wir arbeiten nur mit Menschen die wir mögen und von deren Produkten wir überzeugt sind. Dabei verzichten wir auf Sprezzaturra-Klischees, reflexartige Verehrung irgendwelcher Landstriche, die Stil-Belehrung unserer Kunden und auf Selbstdarstellung. Im Mittelpunkt stehen unsere Partner und ihre Produkte.

Neben den beiden Säulen Online- und Ladengeschäft bieten wir auch an ausgewählten Orten die Möglichkeit, im direkten Dialog mit dem Herstellern individuelle Produkte – vom Maßanzug bis zur Laptoptasche – auszuwählen und anfertigen zu lassen.

Die entsprechenden Termine werden regelmässig mit Vorlauf publiziert.

DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL
DAS UNABHÄNGIGE FORUM FÜR INDIVIDUALITÄT, EIGENSINN UND STIL